Profil

Die Schnittstelle zwischen Mensch und Unternehmen ist das Arbeitsfeld von
lemke + lemke.

Als Unternehmen verstehen wir dabei zweckgebundene Organisationen, in denen Menschen gemeinsam etwas bewegen, wie: Wirtschaftsunternehmen – vom Einzelunternehmen bis zur großen Einheit, Vereine und Verbände, kirchliche Organisationen sowie Netzwerke.

Unternehmen bestehen aus Menschen und werden von ihnen geformt.
Menschen arbeiten in Unternehmen und unterliegen deren Regeln.

Wie können die Menschen (besser) zum Unternehmenserfolg beitragen?
Was können Unternehmen tun, um den Menschen in ihnen förderliche Bedingungen zu bieten?

Lassen Sie uns gemeinsam die zu Ihnen passenden Antworten finden.

Wir arbeiten mit Menschen in Verantwortung daran, dass sie mit den an sie persönlich gestellten Anforderungen gut umgehen können und wie Sie Ihren Bereich, ihre Organisation, sinnvoll und zielführend gestalten.

Wichtige Stichworte dabei sind: Ziele, Strategien, Visionen, Sinn; persönliche Potenziale entfalten; Teamgeist wecken; Führungs- und Unternehmenskultur entwickeln, Störendes ernst nehmen und sublimieren; Verantwortung tragen; sinnvolle Strukturen etablieren.

Damit der Transfer der sogenannten „weichen Faktoren“ in die „harte Realität“ erfolgreich gelingen kann, schöpft lemke + lemke aus den Berufs- und Lebenserfahrungen der Namensgeber, Ralf E. F. Lemke und Thomas H. Lemke:

  • Tätigkeiten in verantwortlichen Positionen im psychosozialen und kirchlichen Bereich und in der Wirtschaft;
  • Mitgründung und Aufbau mehrerer Organisationen, Vereine und Institutionen;
  • Tätigkeiten in Verkauf, Marketing, Gemeindearbeit und Familienberatung;
  • umfangreiche eigene Selbsterfahrung und Weiterbildung;
  • eigene Selbständigkeit und Freiberuflichkeit;
  • selbst in Familie lebend, mehrjährige Beratungs- und Schulungstätigkeit.

Von Menschen für Menschen in Unternehmen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.