Emotionen im Beruf

emotionenOft will man sie nicht – und doch sind sie da: die lieben Emotionen im doch eigentlich so scheinbar sachlichen Berufsalltag.

Und dann stellt sich die Frage:
Wie gehe ich jetzt damit um?

  • Wie grenze ich mich ab von einem verbal übergriffigen Chef?
  • Wie setze ich mobben wollenden Kollegen angemessen eine Grenze?
  • Wie reagiere ich als Leiter gegenüber “Ausfälligkeiten” von Untergebenen?

Aber noch brisanter ist die Frage:
Was mache ich mit meinen eigenen Emotionen?
– Welches wichtige Bedürfnis steckt dahinter?
– Wie kann ich damit situationsangemessen umgehen?

Sie werden bei diesem Workshop lernen, Emotionen als hilfreich und nützlich zu erleben – in jedem Fall.
Sie werden auf innere Entdeckungsreise zu Ihren eigenen Emotionen gehen und adäquate Umgangsmöglichkeiten mit ihnen und mit den Emotionen anderer für sich individuell entwickeln.
Dadurch können Sie in Zukunft in emotional aufgeladenen Situationen klarer und situationsangemessener agieren.

Nähere Angaben finden Sie in der Ausschreibung, die Sie sich hier herunterladen können:
„Emotionen im Beruf 2018“ (PDF)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.